...

Mein Werdegang

Während meiner Arbeit als Physiotherapeutin habe ich schnell bemerkt, das viele Beschwerden meiner Patienten nicht nur durch die Behandlung am Bewegungsapparat gelindert werden konnten. Deshalb habe ich nach einer Therapieform gesucht, die den Körper als Einheit betrachtet und bei welcher der Mensch ganzheitlich behandelt wird.

Schon nach ersten tiefen Erfahrungen mit der Osteopathie habe ich in ihr meine Berufung gefunden und lebe diese heute.

Glücklich bin ich darüber, diese Berufung inzwischen mit den Traditionen der Heilkunde verbinden zu können.

  • geboren 1971 in Dresden 
  • Mutter von 2 Kindern
  • seit 1998 Physiotherapeutin
  • 2000 – erfolgreiche Ausbildung zur Lymphdrainage- und Ödemtherapeutin
  • 2005 – Weiterbildung in Cranio-Sacrale-Osteopathie
  • 2005 – erfolgreiche Ausbildung im BOBATH-Konzept für Erwachsene
  • 2006 – Weiterbildung in Osteopathie – Strukturelle Techniken
  • 2006 – Weiterbildung in Osteopathie – Strain & Counterstrain
  • 2006 – Weiterbildung in Osteopathie – viscerale Techniken
  • 2007 – 2012 Studium der Osteopathie am Institut für angewandte Osteopathie
  • 2012 – Urkunde zur Führung der Berufsbezeichung Osteopathin
  • 2013 – Staatliche Erlaubnis zur Ausübung der Heilkunde (Heilpraktikerin)
  • Nov. 2015 Teilnahme am Osteopathiekongress „Pädiatrie und Osteopathie“
  • 2014 – 2016 Ausbildung zur Kinderosteopathin

Ich besuche regelmäßig postgraduale Kurse und Fortbildungen zu osteopathischen Themen.

Dorothea Schossig
×

Schreiben Sie mir Ihr Anliegen, ich melde mich umgehend zurück.